Es ist nicht alles so wie man es sieht! Aber wir möchten es so haben!

Bildbearbeitung gehört seit der Erfindung der Fotografie einfach dazu.

Es ist nicht immer möglich die Realität genau so festzuhalten wie sie tatsächlich war, sei es weil man sich von der Belichtung auf das „Objekt“ fixiert oder Haut bereinigt oder den Hintergrund anpasst.

Im Grunde führt jeder, der NICHT im RAW-Format fotografiert, bereits eine unbewusste „Bildbearbeitung“ durch, nur das er dann den eingebauten Koreaner, Chinesen oder Japaner die Arbeit mehr schlecht als recht machen lässt.
Denn jedes JPEG das ihr erstellt durchläuft eine vorprogrammierte interne Anpassung („Bearbeitung“) des Fotos.
Das Foto wird komprimiert, intern farblich angepasst und am ende kommt eben das Foto raus, das Ihr seht aus Eurer Kamera. Nur ist das eben nicht mehr das reale Foto.

Daher fotografieren wir immer im RAW-Format und bearbeiten das Foto danach selbst!
Was das genau ein RAW ist, werden wir in einem späteren BLOG-Post hier erläutern.

Vom „Knips“ zum Ergebnis

Die Lichtverhältnisse und die Zeit passte hier einfach nicht mehr. Aber man weiss welche Werkzeuge wir in der Hand haben um das Foto doch so zu liefern, wie es im Grunde war bzw. wir es sehen.

Out of Cam

Es war der Abschluss eines Shootingtages bevor Manuela wieder nach Augsburg flog.

Wir wollten aber noch das Thema mit dem Flugzeug shooten.

Der Fokus lag auf Manuela und dem Flugzeug und der Himmel wurde dadurch überbelichtet.

Aber wir kennen ja unsere Werkzeuge, wählen dann bei den Kammeraeinstellungen einen Mittelwegund und stören uns hier nicht daran.

ISO: 200
Blende: f/3.5
Verschluss: 1/160s
Brennweite: 105

Grundbearbeitung mit Adobe Lightroom

hier wurden lediglich die Lichter rausgenommen und der nächste Schritt erfolgte dann in Photoshop….

Hautbearbeitung, Abpudern, Dodge & Burn, Himmel, Verflüssigen und viele weitere Dinge.

Was dann entstand seht Ihr auf dem nächsten Foto….

Endergebnis

Auch wenn es keiner sieht….

… wir achten auch auf diese Kleinigkeiten wie z.B. Spiegelungen in der Sonnenbrille und es wird alles entfernt was nicht hin gehört, (wie der Fotograf, seine Fototasche usw.) 😀 .

Lust auf mehr?
Du möchtest selbst mehr zum Thema Bildbearbeitung erlernen?
Lust auf einen online Workshop?

Wir bieten 2022 auch wieder unsere Onlineworkshops zum Thema Bildbearbeitung mit Lightroom oder Photoshop auch für Einsteiger.