Heute erklären wir Euch mal den Begriff “Homeshooting”, der in unserer erotischen Fotografie der am häufigsten gebuchte Stil bei Lothar ist.

Ein Homeshooting ist in der Regel in jeder Wohnung durchführbar, da der Hintergrund hier nicht im Fokus liegt und meistens nicht scharf abgebildet wird. Der Fokus liegt auf Dir.

Die Typischen Sets für ein Homeshooting sind:

✅ Wohnzimmer (Couch, Sofa, Fenster)
✅ Schlafzimmer (Bett, Fenster)
✅ Küche (Tisch, Küchenzeile, Kühlschrank usw.)
✅ Badezimmer (Badewanne, Waschtisch, Dusche)

WELCHE ART VON FOTOS WERDEN ERSTELLT?

Das ist in erster Linie dir überlassen was du an Fotos gerne möchtest, welche Outfits, Dessous und Wäsche du gerne magst. Hier entscheidest Du selbst wie weit Du für deine Fotos bereit bist Haut zu zeigen. Wer den Stil von Lothar kennt weiss das er ästhetisch und sinnliche Fotos erstellt, die nicht “billig” wirken.

WIE LÄUFT EIN HOMESHOOTING DENN AB?

▶ Am Anfang steht immer zuerst Deine Anfrage und deine Vorstellungen.
▶ Wir finden einen gemeinsamen passenden Termin und planen bis dahin deine Fotos anhand von Beispielen und den vorhandenen Möglichkeiten.
▶ Auf Wunsch organisieren wir auch eine Visagistin, die am Termin das passende MakeUp durchführt.

WENN DER TAG DANN GEKOMMEN IST…

… klingelt es an der Tür, und davor steht dann ein freundlicher Fotograf (Lothar) mit einer Kameratasche und einer Bäckertüte.
Als erstes werden wir uns bei einem Kaffee oder Tee oder was auch immer zusammensetzen, uns austauschen und noch einmal die Bildideen durchgehen. Auch die tatsächliche Besichtigung der Location – also Deiner Wohnung – ist ein wichtiger Punkt. Auch wenn Du uns im Vorfeld Fotos zugeschickt hast, ergeben sich bei der persönlichen Besichtigung doch immer wieder neue Aspekte , welche Ecke für welches Bild ideal geeignet ist. Oft gibt es bereits beim Frühstück die ersten natürlichen Fotos von Dir.

Anschließend hole ich dann (falls notwendig) weiteres Equipement für die Lichtsetzung aus dem Auto und mache das startklar. Das bedeutet, dass irgendeine Ecke Deines Domizils ein bißchen wie ein Materiallager aussehen wird.
Wir starten mit einer sogenannten “Aufwärmrunde”.

Du wirst immer alle Fotos auch an der Kamera zu sehen bekommen und wirst sehen das die “Nervosität” schnell verfliegt wenn du siehst das die Fotos schön und nicht schmuddelig werden.

DAUER EINES HOMESHOOTINGS

Je nach Vorstellungen, Wünschen und Location kann ein Homeshooting schnell mal 4-6 Stunden gehen.
Es ist abhängig von den Outfits und den Sets. Hinzu kommt das hier auch viele Pausen zum Umziehen, Lichtumbau und vor allem auch vielem lustigem gequatsche beinhaltet sind.

UND JETZT DAS WICHTIGSTE!!!

Wenn du uns für ein Homeshooting buchst, sind das DEINE Fotos. Wir veröffentlichen diese NICHT auf irgendwelchen Plattformen, Webseiten oder sonstigem.
Alle Fotos, die wir zeigen, sind entweder TFP-Shootings oder wir haben eine schriftliche Einwilligung dafür.

JETZT BIST DU AN DER REIHE…

einfach anfragen und es geht in die Planung für Deine Fotos.


Wir haben zu dem Thema der erotischen Fotografie übrigens auf Facebook und auf Instagram eigene Seiten.

FACEBOOK: SENSUAL BY TEAMWORK STUDIO

INSTAGRAM: @sensual_by_teamwork_studio